Startseite
News
Projekte und Förderer

Im Rahmen des Projektes 'Kulturmeilen', ein Projekt im Rahmen des EU-Programmes "Lebenslanges Lernen- Grundtvig", zwischen dem Verein 'Association EUROCULTURES  EN CORBIERES' und unserem Verein reisten 6 Freiwillige nach Durban. Es wurde eine Präsentation über Thüringen, Erfurt und die 'Via Regia' in Erfurt vorgeführt, die von uns erarbeitet wurde. Nach arbeitsreichen Tagen mit vielen Besuchen historischer Stätten und vielen intensiven Arbeitsgesprächen, konnten wir im Rathaus von Albas eine Präsentation unserer Ergebnisse vor vielen interessierten Teilnehmern vortragen. Ein Höhepunkt war die Eröffnung unserer Ausstellung im Rathaus über Erfurt und die 'Via Regia'. Diese Ausstellung wurde dem Verein zur weiteren Verwendung überlassen.

Unsere französichen Freunde waren zum Gegenbesuch in Erfurt. Mit einem großem Einsatz und toller Unterstützung der Stadt Erfurt wurde am 16.05.2012 die Ausstellung 'Im Rausch der Farben' der Künstlerin Oana Damman eröffnet. Besonder Dank gilt Prof. Dr. Schierz, Direktor der Kunstmuseen Erfurt, für seine Einführung.
Das intensive Arbeitsprogramm wurde abgearbeitet. Ein Empfang beim Oberbürgermeister der Stadt Erfurt war einer der Höhepunkte. Am 22.05. gestalteten wir einen Vortrag im 'Heinrich-Mann-Gymnasium' im Rahmen des Französischunterrichts.
Ein weiteres Treffen fand noch mit der Europaministerin und Leiterin der Staatskanzlei, Frau Marion Walsmann, statt. Wir hoffen, dass es Anregungen zu weiteren Projekten ergibt.
Wir danken besonders der Stadt Erfurt, dem ECCE Erfurt -Servicebüro Mittelthüringen und der Nationalen Agentur NABIBB in Bonn  für die konstruktive Zusammenarbeit und Unterstützung.

Im Rahmen der Veranstaltung "Musik baut Brücken" der Stadt Erfurt, hatten wir uns mit einer Großpuppenperformance "Größer als du denkst"  beworben, welche von der Stadt bewilligt wurde.
Innerhalb von 14 Tagen wurde dieses Projekt gestemmt.
Am 19.05. und 20.05 fand diese Performance vor mehreren hundert Zuschauern auf dem Domplatz in Erfurt statt. Es war ein tolles Ereignis. Wir danken den Projektleitern Andi Schulz und Matthias Thieme,  und den 25 ehrenamtlichen Beteiligten für ihren großen Einsatz.  Besonders möchten wir uns bei der Kulturdirektion Erfurt, der Sparkasse Mittelthüringen, der Thüringer Staatskanzlei und dem Lions-Club `Via Regia`für die finanzielle Unterstützung bedanken









Top